Train Simulator 2013

Train Simulator 2013

Gelungene Zugsimulation in toller Umgebung

Train Simulator 2013 bringt eine vielseitige Zugsimulation auf den Rechner. Mit unterschiedlichen Loks fährt man durch hübsche Landschaften und erfüllt vorgegebene Aufträge. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gute Grafik
  • authentische Soundeffekte
  • anpassbare Steuerung
  • Editor

Nachteile

  • hohe Systemanforderungen

Herausragend
8

Train Simulator 2013 bringt eine vielseitige Zugsimulation auf den Rechner. Mit unterschiedlichen Loks fährt man durch hübsche Landschaften und erfüllt vorgegebene Aufträge.

Der Hobby-Lokfahrer setzt sich in Train Simulator 2013 in einer Zugfahrerkarriere an das Steuer unterschiedlicher Lokomotiven. In vorgegebenen Szenarien muss man Aufträge erfüllen. Bahnhöfe gilt es rechtzeitig zu erreichen und Fracht sicher abzuliefern. Über eine Online-Rangliste misst man sich mit anderen Spielern.

In einem Schnellmodus stellt man sich in das Führerhaus beliebiger Loks und wählt dabei Strecken und Wetterbedingungen frei aus. Die Fahrt betrachtet der Spieler aus unterschiedlichen Kamerawinkeln. Mit einem Editor lassen sich eigene Szenarien erstellen und über den Steam Workshop mit anderen Spielern von Train Simulator 2013 teilen.

Train Simulator 2013 bedient man per Tastatur oder über einen Xbox 360 Spielcontroller. Die Tasten lassen sich in den Optionen frei belegen. Weniger erfahrene Spieler setzen in den Einstellungen den Realismus der Steuerung herab, während für Könner ein Expertenmodus vorliegt.

Fazit Train Simulator 2013 überzeugt mit einer für das Genre weit überdurchschnittlichen Grafik, authentischen Soundeffekten und einem umfassenden Editor. Realismus-Fans werden über einen gut dosierbaren Schwierigkeitsgrad ebenso bedient wie weniger geduldige Spieler. Angehende Lokomotivführer sollten für ein ungetrübtes Spielerlebnis allerdings über einen flotten Rechner verfügen.

Train Simulator 2013

Download

Train Simulator 2013

— Nutzer-Kommentare — zu Train Simulator 2013

  • pascal.koenig.5832

    von pascal.koenig.5832

    "der train simulator 13 ist schlecht"

    schlecht weil er lackt.und eine mission bis zu ner stunde dauert. Mehr.

    Getestet am 1. Mai 2013

  • Bububaer

    von Bububaer

    "Grafik auf hohem Niveau, allerdings nicht mehr ganz zeitgemäß. Sonst top!"

    Nach so vielen Jahren wünscht man sich doch langsam DX10. Ein Traum wäre natürlich DX11. Sonst ist der Simulator top!. Mehr.

    Getestet am 26. November 2012